Intelligente Heizungssteuerungen – effiziente und ökonomische Geldsparer für den Haushalt

In immer mehr deutschen Haushalten sieht man sie inzwischen an Stelle der alten, konventionellen Drehregler mit den Stufen 1-5 – moderne Heizungssteuerungen, die mit einem digitalen Display die Temperatur und andere Werte anzeigen, sich intelligent per Funk, WLAN oder Bluetooth mit Ihrem Handy verbinden und somit für ein effizientes und intelligentes Heizen in Ihrem Haus oder Ihrer Wohnung sorgen.

Ein weit verbreiteter Irrglaube ist der Gedanke, dass Heizungssteuerungen per Funk oder WLAN extrem teuer sind und eine aufwendige Nachrüstung zur Folge haben. Im Prinzip müssen Sie die Heizungssteuerungs-Sets lediglich an Stelle Ihrer alten Regler an die Thermostate schrauben, das System mit einer der Verbindungstechniken (Funk, WLAN oder Bluetooth) verbinden (manchmal ist auch eine zentrale Steuerungseinheit im Paket enthalten) – und schon können Sie bequem vom Smartphone oder vom Terminal aus Ihre Heizungen im gesamten Haus regulieren. Wenn Sie eine Heizungssteuerung WLAN installiert haben, kann diese über Ihren Router von überall ferngesteuert werden – Passwort vorausgesetzt. So können Sie die Heizung bereits auf dem Weg von der Arbeit nach Hause anschalten – selbst wenn es im Geschäft mal wieder länger gedauert hat.

Vergessen Sie also alte Zeitschaltsysteme und schauen Sie sich in jedem Fall einmal einen Test der 10 besten Modelle im Smart-Home-Ratgeberportal mit dazugehörigen Videos und Anleitungen an! So können Sie anhand von vielen kleinen Fakten und Details herausfinden, welches der drei Übertragungssysteme am besten für Ihre Wohnsituation und die verbauten Heizkörper ist. Außerdem sehen Sie zahlreiche Bewertungen und Fakten, die Ihnen bei der Auswahl der Heizungssteuerung helfen.

Wir wünschen Ihnen viel Erfolg bei der Suche und hoffentlich schon bald auch viel Spaß beim Heizung steuern per App und beim Geld sparen!

Einrichtung und Installation der Heizungssteuerung – Video-Ratgeber

Auch wenn Ihnen die zahlreichen Anleitungen und Ratgeberportale weitergeholfen haben, fragen Sie sich sicherlich, wie die Installation und die Konfiguration einer solchen Heizungssteuerung in der Praxis aussieht. In diesem ausführlichen YouTube Instruktionsvideo nutzt die gefilmte Testperson den Heizungsregler in einem Praxisbeispiel und hilft Ihnen bei allen notwendigen Schritten von der Einrichtung über die Installation der einzelnen Regler bis hin zur Konfiguration der Heizungssteuerung WLAN App. So können Sie sich einen Eindruck von der Handhabung und der Funktionsweise der Homematic Heizungssteuerung machen. Das Video ist lediglich knapp 8 Minuten lang und wird Ihnen wertvolle Details zur Installation liefern.

Selbst wenn Sie keine oder nur wenig Ahnung von Technik haben (viele ältere Nutzer schrecken vor der Einrichtung der Heizungssteuerung App oder den dazugehörigen anderen technischen Schritten zurück) sollten Sie diesem Produkt eine Chance geben. Man muss weder Handwerker noch IT-Spezialist sein, um dieses Produkt einzurichten. Die Anleitungen, das Benutzerhandbuch und notfalls auch Videos im Netz können Ihnen dabei behilflich sein.

Für den Fall, dass Sie von dem Produkt aus dem Testvideo nicht überzeugt sein sollten, oder aber von der großen Auswahl an online verfügbaren Heizungssteuerungen erdrückt werden, empfehlen wir Ihnen diesen Smart Home Heizungssteuerung Test und die dazugehörigen Ratgeberartikel zu den beliebtesten Artikeln. Dieser ermöglicht Ihnen einen zusätzlichen Überblick über die beliebtesten Artikel. Wir hoffen, dass Ihnen das Praxisvideo bei Ihrer Produktauswahl zusätzlich zu den bereits erläuterten Informationen hilft und dass Sie weitere Kenntnisse über Heizungssteuerungen bekommen konnten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.